Kontakt / email
 

Neue Praxisadresse ab dem 24.03.2014: Saarbrücker Str. 38 in 66424 Homburg, Änderung der Praxis-Rufnummer: 06841/982820-0

 
 

EKG

Das EKG als Basis-Diagnostikum der Kardiologie ist hilfreich bei der Diagnostik verschiedenster Herzerkrankungen. Es dient u.a. der Erkennung akuter Herzinfarkte und schwerer Durchblutungsstörungen des Herzmuskels, sowie der Differenzierung von Herzrhythmusstörungen.

Durchblutungsstörungen am Herzen, die noch nicht zu einer Herzmuskelschädigung geführt haben, entgehen meist der Ruhe EKG Untersuchung. Hierfür sind dann als weiterer Schritt z.B.  Aufzeichnungen des EKGs unter Belastung notwendig.

Ergometrie / Belastungs EKG

Ein EKG  wird in Ruhe und dann bei steigender körperlicher Belastung durch Fahrradfahren abgeleitet. Dabei werden Blutdruck und Herzfrequenz zeitgleich registriert.

Anhand alters- und geschlechtsspezifischer Referenzwerte kann die Belastungsgrenze abgeschätzt werden. Je besser die Ausbelastungsgrenze erreicht wird, desto aussagefähiger ist die Untersuchung.

Anhand von EKG-Veränderungen und/oder Beschwerden wird der Verdacht auf eine Durchblutungsstörung des Herzens gestellt. Zusätzlich erhält man Informationen über Blutdruck- und Pulsverhalten unter Belastung sowie über die Belastbarkeit und den Trainingszustand des Patienten.

Kardiologische Facharztpraxis Dr. Thomas Bunte | Saarbrücker Str. 38 | 66424 Homburg/Saar | Tel.:  06841 / 982820-0 | Öffnet internen Link im aktuellen FensterImpressum | Öffnet internen Link im aktuellen FensterDatenschutz